BauherrUniversität, Passau
AnsprechpartnerHr. Zistler, Uni Passau
BaubeginnJul. 2014Bauzeit6 Monate
LeistungsumfangFernwärmerohrleitungsbau, Kältezentrale
Mitarbeiter5
Besonderheitenca. 1.100m Heizungs- und KälteleitungenEinbindung der Bestandsanlage

aus Fernwärmerohr (auch Zentrale) überwiegende Dimension DN 200 aus P235GH (St 35.8)Aufrechterhaltung des Betriebs inkl. MSR, Dämmarbeiten + Demontage